📆 28 December 2019

📍 Klagenfurt am Wörthersee

The Christmas Holidays are always the perfect occasion to meet up with family and friends to exchange the best and warmest wishes for the holidays and the upcoming year. For this reason, we organised a Christmas get-together for our CASC family!

More details will be communicated as soon as possible on the website and on our social media platform!

Do not hesitate to confirm your attendance and to let us know if you need accommodation in Klagenfurt for the night by filling this form by 15 December 2019: https://forms.gle/g47NsdGaaiqaD3hh9

HOPE TO SEE YOU ALL THERE, CHEERS!

📆23 October 2019, 18:00 – 20:00

📍Wörthersee Stadion – Südring 207, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Austria (see it on Google Maps)

 

We are co-hosting an Alpbach Dialog with European Forum Alpbach about #sustainability and #forestry at the Wörthersee Stadium in Klagenfurt.

 

We warmly invite you to join the discussion and to have a look at the unique art installation of For Forest: 300 trees as a warning signal for climate change and deforestation! More info in the German version below, and on: https://forforest.net/en/
https://www.alpbach.org/de/debatten-2/dialog-spezial/

 

Vor dem 75-Jahr-Jubiläum des Europäischen Forums Alpbach, geht der Alpbach-Dialog auf Tournee. Erste Station ist Klagenfurt, in dessen Stadion seit kurzem ja ein Wald steht – ein Mischwald, wie er in der freien Natur kaum noch zu finden ist.
Gerade in Zeiten der Klimakrise wirft der Anblick eines Waldes drängende Fragen auf: Welche Lehren können wir aus dem „Sozialsystem“ ziehen, das in einem Wald herrscht? Wenn wir eine nachhaltige Ressourcenverwendung anstreben, wie muss dann eine nachhaltige Forst- und auch Bauwirtschaft in Österreich aussehen? Welche zukunftsfähigen Modelle werden bereits erprobt?

Nach der Diskussion im VIP-Raum haben Sie die Möglichkeit, „For Forest“ gemeinsam mit Klaus Littmann von den Rängen des Stadions zu betrachten.
Mit:
• Franz Fischler, Agrarexperte und Präsident des Europäischen Forums Alpbach
• Erwin Thoma, Forstwirt, Unternehmer und Autor
• Moderation: Charlotte Steenbergen, Geschäftsführerin des Europäischen Forums Alpbach

Anmeldung: Bitte senden Sie ein kurzes E-Mail zur Anmeldung an folgende Adresse: forumalpbach@forforest.net.
Der Eintritt ist frei.
Veranstaltung in deutscher Sprache.

Vielen Dank an unseren Partner für die Tontechnik: Stereo Media!